Mittwoch, 20. Januar 2016

[Neuzugänge] Januar

Hallo zusammen :D

und willkommen bei meinem ersten Neuzugangs-Post im neuen Jahr! Bevor ich euch meine neuen buchigen Mitbewohner vorstellen möchte, die diesen Monat bei mir eingezogen sind, möchte ich gerne eine kleine Ankündigung machen (es erschien mir zu umständlich, extra deswegen einen eigenen Post aufmachen, deswegen mache ich es gleich hier in meiner Vorsprache ^^):

Diesen Monat hat mein Buchblog seinen ersten Geburtstag gefeiert und das möchte ich natürlich auch gebührend mit euch zusammen feiern. Dafür habe ich mir auch schon einige Sachen überlegt, mit denen ich euch gerne überraschen möchte. Allerdings neigt sich das Wintersemester an der Uni langsam dem Ende entgegen und bevor ich meine Ferien genießen kann, stehen noch ein paar Prüfungen auf dem Programm. Deswegen gibt es nachträglich eine "Nichtgeburtstagsfeier", sobald die stressige Phase endlich hinter mir liegt :)
So, und nun stelle ich euch wie gewohnt meine Neuzugänge dieses Monats vor. Es sind dieses Mal nur sehr wenige, aber das ist auch gut so, um endlich meinem geplanten SuB-Abbau entgegenzuwirken.



Diese drei Bücher sind im Januar bei mir eingezogen:


Dieses Buch ist mir in den letzten Monaten auf diversen Blogs immer wieder begegnet und obwohl mir persönlich das Cover überhaupt nicht gefällt, hat die Geschichte dahinter auf Anhieb mein Interesse geweckt. Nachdem ich nun so viele positive Rezensionen gelesen habe, stand fest, dass dieser Roman auch bei mir einziehen musste.


Und dieses außergewöhnliche Buch "Ship of Theseus" (auf Deutsch: "Das Schiff des Theseus") habe ich zufällig bei Lovelybooks entdeckt und mich sofort in die wunderschöne Gestaltung und die liebevolle Umsetzung verliebt. Da ich mir vorgenommen habe, dieses Jahr mehr Bücher in der Originalsprache zu lesen, entschied ich mich nach einiger Überlegung für die englische Ausgabe und bisher habe ich es nicht bereut, denn das Lesen und Stöbern macht unglaublich viel Spaß! Ich lese meistens vor dem Einschlafen ein paar Seiten und es ist unglaublich, wie man als Leser immer tiefer in die Geschichte hineingezogen wird. Ich bin wirklich gespannt, wie sich das Ganze entwickelt und freue mich schon auf eine spannende Spurensuche.


Und dann erreichte mich noch eine liebe Rezensionsanfrage von Mira Bluhm, die mich auf ihr neues Buch aufmerksam machte. Die Leseprobe klang auf jeden fall sehr vielversprechend, deswegen freu ich mich schon sehr darauf, in eine neue, fantastische Welt einzutauchen.



Damit verabschiede ich mich erstmal von euch und wünsche euch noch eine entspannte Woche!

Viele Grüße,

Kommentare:

  1. "Liebe ist was für Idioten. Wie mich." ist so megahammerobersupercool! Es lohnt sich wirklich!

    Alles Gute zu deinem Bloggeburtstag *konfettischmeiß* :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mila,

      haha, jetzt machst du mich echt neugierig auf das Buch. Ich werde es auf meiner Leseliste ein Stück weiter nach oben verschieben ^^

      Dankeschön für die Glückwünsche, ich bastle schon an einem Geburtstags-Post :)

      Viele Grüße,
      Bianca

      Löschen
  2. Hallo :)

    Ship of Theseus ist mir bisher noch nicht begegnet, aber das sieht ja toll aus!

    Ich musste übrigens beim zweiten Satz schmunzeln... meintest du wirklich buschige Mitbewohner? :D

    LG Anni
    bilingual-bookworm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anni,

      "Ship of Theseus" ist wirklich fantastisch! Ich hatte anfangs befürchtet, dass die Story hinter der tollen Gestaltung zurückbleiben würde, aber bis jetzt wurde ich noch nicht enttäuscht. Die Randnotizen an den Seiten vermitteln schon nach wenigen Seiten ein grobes Bild der beiden Protagonisten und es macht Spaß, ihren Vermutungen zu folgen. Leider ist der Roman zu schön / schwer, um ihn unterwegs zu lesen, deswegen liegt er meistens auf meinem Nachttisch als Bettlektüre :)

      Oho, danke für den Hinweis, jetzt musste ich über die Bezeichnung "buschige Mitbewohner" selber lache :D Ich meinte natürlich "buchig", aber die Autokorrektur war da wohl anderer Meinung (gerade eben auch wieder). hab es eben schnell geändert ^^

      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
    2. Hallo Bianca,

      das hoert sich ganz nach einem Buch an, das ich mir aussuchen würde :) landet mal auf meiner Merkliste!

      Haha, das hat mir echt den Morgen versüßt :D Buschige Mitbewohner hat man ja auch nicht alle Tage :D

      LG Anni

      Löschen
  3. Hallo Bianca,
    das sind ja klasse Neuzugänge! :)
    "Liebe ist was für Idioten wie mich" interessiert mich auch,
    deswegen bin ich sehr gespannt auf deine Meinung!

    Alles Liebe,
    deine neue Leserin Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,

      vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar. Es ist immer wieder schön, wenn man beim Bloggen Leute trifft, die meine Buchvorlieben teilen :)
      Ich werde mich bald daran setzen, den Roman "Liebe ist was für Idioten. Wie mich" zu lesen. Nach all den positiven Rezensionen bin ich wirklich schon sehr gespannt darauf.

      Schön, dass du als Leserin dabei bleibst. Ich wünsche dir auch weiterhin viel Spaß bei mir :D

      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
  4. Hallo Bianca,

    "Liebe ist was für Idioten" war eins meiner liebsten Bücher im letzten Jahr. Viel Spaß :)

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      vielen Dank! :) Sobald das Semester zuende ist, widme ich mich meinen Neuzugängen und dieses Buch steht ganz oben auf meiner Liste.

      Viele Grüße,
      Bianca

      Löschen